Halloween 2016

So, ihr Lieben, es ist wieder soweit – 31. Oktober, Reformationstag, (eigentlicher) Weltspartag (solange nicht als Brückentag nutzbar für die Banken, dann natürlich weniger), oder aber der Tag/Abend vor Allerheiligen – All Hallow’s Eve, zusammengesprochen Halloween. Wir feiern das nicht wirklich in Deutschland, und dennoch bieten die Supermärkte seit Jahren schon um diese Zeit Naschkram mit Gruselfaktor in kürbisgelb und fledermausgrau an, damit wir uns ein paar davon zurechtlegen, falls die Nachbarskinder verkleidet klingeln um “Süßes, sonst gibt’s Saures!” zu verlangen.

Ein Spaß für die Kinder – mehr Bedeutung mag ich dem nicht beimessen, allerdings gibt es da noch etwas, was mir richtig Laune macht: Grußkarten mit Halloween-Motiven, denn da kann man sich mal richtig schaurig oder verrückt austoben. Oder Süßkram nur für Erwachsene verpacken! Nun, in der jüngsten von meiner Upline Tina Deininger organisierten Tauschrunde ging es um beides, also um Karten und um kleine Swaps – wobei “klein” immer ein wenig im Auge des Betrachters zu liegen scheint (TINA!!!).

Da hier die Geisterstunde längst geschlagen hat, lade ich euch ganz schnell schon mal die Bilder hoch und kommentiere diese später – kommt also unbedingt ganz bald nochmal zurück! […] Juhuu, bin schon wieder daa!

Den Anfang machen links unten die coolen Spinnennetze von Andrea Schwerin – beide toll gelungen.

klein_img_3930 klein_img_3931

Rechts daneben seht ihr Petra Altweins geniale Twisted-Easel-Klappkarte samt Spooky Booh, der seine Minischokolade verteidigt. super geworden, dazu hätte ich gern eine Anleitung!

klein_img_3932 klein_img_3933

Die beiden knalligen Werke oben links stammen von Nadine Laskowski. Die kleine Fledermaus reist schon den ganzen Tag mit mir durch die Gegend, dun das Küsschen darin wird wahrscheinlich gleich noch dran glauben müssen. Oben rechts hat Katja Bosniakowski mit aktuellen SU-Materialien sehr chice Sachen gestaltet. Der Einsatz von Strohhalmen und Schrumpffolie als Embellishments verdient Sonderpunkte in der B-Wertung: toll, und eine richtig schöne Inspiration!

Jaaa, und jetzt kommen unten links Tinas Beiträge, die mich ja immer von den Socken hauen: Die Karte ist kompliziert gefaltet und perfekt mit Designerpapier bestückt. Der Swap ist ein supergeniales Mini-Album, ebenfalls liebevoll mit DSP beklebt. Beide Stücke finde ich phänomenal!

klein_img_3934 klein_img_3935

Oben rechts sind (Jose-)Phine Werners Werke zu bestaunen. Bitte beachtet besonders die coole aus der Eulenstanze gefertigte Fledermaus, die ihre Smarties bewacht und das Zusatzgeschenk, nämlich den low-maintenance ghost. Dafür müsst ihr das Bild vergrößern und laut loslachen – coole Idee, Phine!! 🙂

Hier unten links seht ihr die farblich perfekt abgestimmten Werke von Dagmar Holland, die uns anstatt Hüftgold schwarzen Nagellack in die Box packte – dafür nochmal extra großen Dank: du denkst an uns, liebe Dagmar! Und ich hatte auch noch gar keinen schwarzen Nagellack, also echt ins Schwarze getroffen, toll!

klein_img_3936 klein_img_3937

Rechts daneben hat uns Esther Hollenberg mit der Eulenstanze eine coole Fledermaus gestanzt und dazu aus den Zierschachtel-Framelits einen Kürbis geklebt.

Von Nadine Haverkamp stammten dieser kopflose Kerl mit seinem Kumpel, dem freundlichen Geist:

klein_img_3938

Das hier war meine Karte:

klein_img_2984klein_img_3939

Dazu gab es ein essbares Gruselauge verpackt in einer Origami-Diamond-Box (siehe vorheriger Beitrag mit Faltanleitung). Diesmal bin ich, was das Material angeht, ein wenig fremdgegangen, da ich die Stempel und Stanzen von A Muse Studio aus den USA unbedingt ausprobieren wollte. Leider schließt diese Firma schon im November auf immer die Tore, so dass es von dort keinen Nachschub geben wird und mein Taschengeld wieder zu 100% in die Stampin’Up-Kassen fließen kann.

Liebe Tina, ich danke dir für diesen erneuten und sehr schönen Tausch, den du toll organisiert hast! Hat mir großen Spaß gemacht mit euch, Mädels – gern wieder!

2 Gedanken zu „Halloween 2016

  1. verena Beitragsautor

    Auf den Nagellack bin ich gespannt, und auf deinen Blogbeitrag zu diesem Tausch auch. Und noch mehr auf unser Treffen am Freitag und Samstag in Düsseldorf!!! 🙂

  2. Tina D.

    Liebe Verena,
    schaurig schöne Halloweengrüße sende ich dir. Dein Beitrag ist richtig toll geworden und man spürt richtig, wie viel Spaß wir dabei hatten. Ich bin auch ganz vernarrt in all die tollen Tauschobjekte.
    Ich habe grauen Nagellack bekommen und überlege, diesen zu OneStage aufzutragen. Grins!

    Ob groß, ob klein, ich finde alle Werke fein!
    Sehen uns Freitag,
    bis dahin grüße ich dich .
    LG Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.